30.12.15

#12tel blick 1512



doch noch ein post
in diesem jahr

der



im dezember

die dorfkirche von wasenweiler
gestern um 08:45




im november gab es urlaubstechnisch
kein bild
wobei sich wenig verändert hat

im alten ortskern wurde ein haus abgerissen
der kran zeigt, dass bereits wieder ein neues entsteht

und der alljährliche weihnachtsbaum steht auf dem weinberg
über der kirchspitze


im oktober sah es so aus




bei tabea seht ihr mehr 


kommt gut ins neue jahr !


22.12.15

#verpackt



man nehme

schöne zeitschriften seiten
geschenkpapier
oder anderes





diese schablone
wobei man sicher auch eine aus pappe anfertigen kann




ein falzmesser
oder ähnliches
ich habe auf meinen nähfundus zurückgegriffen






lege die schablone aufs papier
zeichne drum herum und schneide aus
und denke daran, die vorgesehenen aussparungen 
mit dem falzmesser entlang zu fahren

falte
gebe noch einen tupfer kleber auf die seitenstreifen


et voilà




fertig ist ein individueller umschlag
gerade auch sehr passend für die ganze weihnachtspost
denn nicht nur die karte kann schon ein kleines geschenk sein ;-)
i
ich verabschiede mich für dieses jahr von euch

bedanke mich herzlichst für all das schauen und 
eure wundervollen kommentare

bedanke mich bei allen organisatorinnen der linkparties

wünsche euch von herzen ein fröhliches weihnachtsfest
und einen guten rutsch ins neue jahr



20.12.15

#weihnachtskleid sew along - finale



willkommen
zum finale 
des



auf dem memademittwoch blog


weihnachtstauglich !

meine kombi
ist sehr bequem
und gefällt





mit dem stiefel tipp lagen viele von euch
genau richtig

besten dank für's organisieren
an katharina, monika, nina und wiebke !!!
es hat wieder großen spaß gemacht, dabei zu sein

das matisse zeige ich ein anderes mal
und in der hauptsache ging es mir ja auch um dieses outfit


einen wunderbaren 4. advent wünsche ich euch
 mit meinem ohne-arme-shirt liege ich
wettertechnisch gar nicht falsch
hier können es heute bis zu 17 grad werden...


hier "klick" geht's weiter zum sew along
heute mit

19.12.15

#blick zurück - der letzte in diesem jahr



mit meiner
neuen schönen großen teetasse
aus edinbourgh
gefüllt mit wunderbarem grünen 
blicke ich zurück
auf die vergangenen tage




gereist bin ich
wie ja schon gezeigt und berichtet

und kaum zurück
ging es per zug in die mitte deutschlands
zu einem ganz wunderbaren besuch
und ich hatte dieses mal
wirklich mal überhaupt keine probleme mit verspätungen
trotz umsteigen
weder auf der hin- noch auf der rückfahrt
sehr entspannend!

weihnachtliche stimmung ist bisher nicht aufgekommen
trotz weihnachtsbaum 
der bei uns immer schon zu beginn der adventszeit aufgestellt wird

ich bin viel am überlegen
was ich 2016 so machen werde 

nähtechnisch werde ich mich an vier basics wagen
die ich so noch nicht genäht habe:
bluse, hose, kleid, unterwäsche
pro vierteljahr ein projekt 

alles andere schwirrt mir noch schemenhaft durch den kopf

am plätzchen backen bin ich gerade auch
kokoskekse aus kokosmehl
mal schauen, wie die schmecken

stress hatte ich kaum
ich verzichte ganz bewusst auf diese situationen
geschenke und weihnachtsesseneinkäufe
sind bis auf kleinigkeiten erledigt


in diesem sinn
wünsche ich euch allen einen fröhlichen
4. advent

morgen ist das finale vom weihnachtskleid sew along
und am crea-dienstag 
gibt's dann den letzten post
für dieses jahr



17.12.15

#heaven 79



dezemberstimmung
am kaiserstuhl

meist sonnig
mit tagestemperaturen
um die 10 grad
und wärmer




so gar nicht weihnachtlich
aber
trotzdem schön


happy weekend


16.12.15

#memademittwoch 99




die reste miette
trage ich häufig und gerne




am liebsten mit dem neuen (gefütterten) rock
aus grünem tweed

allein das shirt passt nicht so richtig dazu
aber manchmal ist das eben so

der rock schnitt ist der gleiche wie beim weihnachtskleidsewalong
die miette ist allseits bekannt
und von andi satterlund - free bei ravelry

schuhe: braco


hier "klick" und heute zeigen sich die damen
allen voran stefanie

15.12.15

#miniquilt weihnachtsstern



für die
weihnachtszeit

habe ich einen miniquilt
zum tischset
umfunktioniert




die herrlichen riley blake stoffe
hatten es mir angetan

als vorlage diente die
miniquiltanleitung von camille roskelley
" #189 piccadilly circus "




creative weihnachtszeit stunden
wünsch ich euch


13.12.15

#weihnachtskleid sew along 1504



willkommen
zum 4. treffen
des 




auf dem memademittwoch blog

fertig!

obwohl gerade erst wieder zurück
aus der mitte von deutschland
konnte ich letzte woche
matisse samt rock
vollenden




 der flutschig zu nähende jersey dehnt sich
beim tragen weniger stark als vermutet
so dass das kleid perfekt sitzt

und hier mein eigentliches 
weihnachtsensemble




hochhackige schuhe würden sicher prima dazu passen
allein meine füße + rücken
machen diesen spaß leider nicht mehr mit
deshalb muss ich mal überlegen
was schuhmäßig tragbar und festlich damit harmoniert

ich bin sehr zufrieden
der rock wird schon jetzt häufig getragen
da er wunderbar kombinierbar ist

das nähen hat spaß gemacht
und war wegen der einfachheit der schnitte
im engen zeitrahmen gut machbar

jetzt freue ich mich auf eure fortschritte
und auf's finale

einen wunderschönen 3. advent euch allen

hier "klick" geht's zum sew along
heute mit katharina

12.12.15

#blick zurück und #12 von 12 im dezember




bei einer tasse tee
blicke ich zurück auf unseren kurztrip
nach edinbourgh
und weil ich bereits seit freitag wieder unterwegs bin
gibt es im dezember
12 schottland bilder für caros 12von12


die anreise verlief anstrengend
und ein wenig spektakulär
weil unser flieger
kurz vorm abheben eine vollbremsung machte ...
habe ich noch nie erlebt
brauch' ich auch nie wieder !
ein vogel kollidierte mit einem der triebwerke
und machte die maschine flugunfähig


jetzt folgen bilder



edinbourgh castle von der anderen seite




sehr auffallend
wie tierliebend die schotten sind
hier ein katzencafé
vor einem einkaufszentrum gab's einen tollen hundehort
für die dort arbeitenden
und jede menge tierärzte




liebevoll gestaltete und so sehr schöne läden rund um den grassmarket

und ganz ganz GANZ auffällig

die freundlichkeit der schotten
überall gab's ein lächeln und große hilfsbereitschaft 
nicht nur in den geschäften, auch auf der straße, im bus oder imbiss




der einzige dudelsackspieler
dem wir begegneten




"jenners" - das älteste kaufhaus - schön beleuchtet
davor der weihnachtsmarkt
mit bespaßung




und ja, es regnete auch oft und manchmal heftig
doch den schotten ist das piep egal
die fahren selbst bei strömendem regen und mächtigem wind karussell






die besten fish and ships in schottland kriegt man hier
s a g e n h a f t








teatime mit himmlischem heidelbeer muffin




und last but not least
der abendhimmel über st. andrews
(dort hat übrigens der william seine kate kennengelernt
wir landeten zufällig in diesem studentencafe)


herzlichen dank dem gatten für's verlinken
ich schau dann morgen bei euch vorbei

10.12.15

#heaven 78



noch ganz früh
und schon solch ein farbenspiel





happy weekend

ich bin wieder unterwegs
und schaue am sonntag bei euch vorbei ;-)


skywatch friday
die raumfee

09.12.15

#memademittwoch 98



rot

mag ich einfach


wie heute




im rot/weiß geringelten shirt
mit häkel strickjacke

und jeans gekauft

shirt schnitt und stoff: 
garconne und coupon vom stoffmarkt

jacke anleitung und garn: 
drops und karisma

schuhe: el naturalista


hier "klick" und heute zeigen sich die damen
allen voran wiebke

08.12.15

#weihnachtskarten mix



was tut

man mit stoffresten

die zu schade zum entsorgen sind


man näht und bastelt flugs




eine weihnachts - willkommen - karte daraus

passend zur weihnachtszeit
und / oder zum einzug in die neue wohnung


als vorlage diente die miniquilt anleitung von camille roskelley
"#171 dwell"
die weihnachtsstoffe sind von riley blake


creative stunden wünsche ich euch



06.12.15

#weihnachtskleid sew along 1503


willkommen
zum 3. treffen
des


auf dem memademittwoch blog


ich liege ganz gut
im zeitplan
obwohl doch gar nicht so oft zu hause


fertig ist das oberteil




das ich aus dem stretch suede genäht habe




gar nicht so einfach zu nähen
denn dieser stretch rutscht kein bisschen unter der maschinennadel weiter
klebt sozusagen da, wo man ihn hinlegt

ausgerechnet am zu raffenden mittelstück des halsausschnittes
fiel er dann auch nicht ganz so dolle
weshalb ich mich kurzerhand für eine breitere bordüre entschlossen habe
die das knifflige stückchen verdeckt




mir gefällt das grau/schwarz
weil das oberteil so besser mit dem rock harmonieren wird

der dunkelbraun/schwarze jersey
den ich eigentlich für das oberteil ausgewählt hatte
passt gar nicht zum ausgewechselten rockstoff

soweit so gut
jetzt fehlt noch der rock

das matisse ist schon zugeschnitten 
und ja relativ schnell zusammen genäht :-)

hier "klick"
geht's zum sew along
heute mit monika

28.11.15

und tschüss



zwei seiten
hat's stets


die eine










und die andere










ich verabschiede mich
für eine woche

und wünsche euch glückliche tage

27.11.15

25.11.15

#memademittwoch 97



passend zu meinem
einwöchigen schottland aufenthalt
nächste woche

heute im karierten rock

mit strickpulli




rockschnitt gerade hier vorgestellt
rockstoff vom flohmarkt 

pulli anleitung aus einer alten rebecca
garn: drops for you

schuhe: el naturalista


hier "klick" und heute zeigen sich die damen
allen voran monika


24.11.15

#fingerlos



jetzt aber...


kommen endlich auch die 
fingerlosen handschuhe
zum einsatz

wie diese zum beispiel





die anleitung dafür findet ihr in andrellas lädchen
meine veränderung
sind die kleinen blumen 

auch für den gatten 
werden gerade welche gestrickt
in anthrazit
und ohne blümchen ;-)

verwendetes garn: alpaca von drops


creative stunden wünsch' ich euch


22.11.15

#weihnachtskleid sew along 1502



willkommen zum 2. treffen
des


auf dem memademittwoch blog


der anlauf war dieses jahr für mich schwer
und wurde nicht leichter als ich beim 
wundervollen nähkränzchen bei mel letztes wochenende
ein probekleid dieses exemplares genäht habe




ob es nun an meinen nähkünsten,
dem schnitt oder dem zurecht gestückelten bettlaken lag
mein fazit:
grottig - punkt 

eigentlich sollte das mein weihnachtskleid
werden ...


ein matisse aus einem stoffmarktcoupon
nämlich diesem




nähe ich in jedem fall
weil es einfach ein tolles kleid ist
und der recht flutschige jersey dafür gerade reicht


ich möchte aber auch mal was anderes nähen und tragen

und so habe ich hin- und herüberlegt
und mich für folgendes entschieden

diesen rock 




ich nähe die leicht hüftige variante in gr. 36
gefüttert

isalabella hat mir an einem anderen exemplar gezeigt
wie ich das so machen muss
tausend dank dafür !

geschlossen wird der rock mit einem nahtverdeckten reißer

diesen stoff hatte ich mir zunächst ausgesucht
und bestellt
 metallic cotton in pistazie (oben) + futter dazu





ich habe keinerlei erfahrungen damit
aber wer nicht wagt...
dazu kommt, dass man ihn nicht bügeln kann
was mir beim bestellen nicht bewusst war
nun denn...


mir passiert das nach wie vor häufiger
 meist bei internetbestellungen
dass ich den falschen stoff kaufe
weil ich einfach kaum ahnung von der großen vielfalt an materialien habe
ich bewundere die frauen
die gezielt sagen
dafür brauche ich das und das, losgehen und kaufen
materialkunde ist basiswissen
und hat sich mir bisher leider nur bedingt erschlossen
denn darüber lesen im vergleich zum fühlen und verarbeiten
sind für mich himmelweite unterschiede

deshalb ging das nähen mit diesem material
zwar nicht schwer aber ziemlich unbefriedigend
von der hand
weshalb ich meine stoffreste durchsah
und noch einen passablen rest
eines woll-/kaschmirgemischs fand




das futter
mittelgrau




kann ich auch hierfür gut verwenden


mit 
 diesem oberteil
aus
leichtem viskose jersey (wie abgebildet)
 bei mir in braun-schwarz
aus der ottobre 05/13





bin ich daher auf der sichereren jerseyseite

eingefasst mit einem elastischen satinband in schwarz
schaut das ganze mehr festlich als sportlich aus





als alternative habe ich noch diesen
stretch suede
der zwar kaum elastisch ist
hatte ich mir beim namen auch anders vorgestellt
aber sehr schön fällt
und zum neu gewählten kaschmirrock vielleicht auch besser ausschaut





die rock-shirt-kombi ist zu weihnachten für mich mal was anderes
und seitdem ich meine näherfahrungen mit dem füttern erweitere
bekomme ich lust auf rock
und witzigerweise stelle ich beim durchlesen der anderen posts fest
dass ich nicht alleine bin ;-)

hier "klick" geht's zum sew along
heute mit wiebke

ich bin gleich im marktgeschehen unterwegs
und komme daher erst heute abend oder morgen dazu
eure beiträge anzuschauen




Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...